Lichtfabrik Hamburg

 
 
die Lichtfabrik und die Soundfabrik ergänzen sich zu einem Medienzentrum, gelegen auf einem alten Fabrikhof in Hamburg Billbrook. Hier entstanden ursprünglich 3 Studios im Industrie-Look des frühen 19ten Jahrhunderts für Film- und Fotoproduktionen und andere Events. Die Studios besitzen die  unwiederbringliche Aura längst vergangener Zeiten, denn sie wurden stilgerecht renoviert, ohne dass jedoch der rustikale Charme und die Ausstrahlung der alten Fabrikhallen dabei verloren ging. 
Studio 1 wurde Mitte 2013 wegen zu geringer Nachfrage geschlossen. Studio 2 und 3 sind für Multimedia-Produktionen geeignet, da sie direkt mit einem Tonstudio vernetzt sind.
Alle Studios sind beheizbar und verfügen über genügend 380V / 32A - Starkstrom-Anschlüsse.
Studio 2 und 3 befinden sich im 1.OG und sind über einen Lastenaufzug erreichbar. Parkplätze sind direkt vor dem Gebäude ausreichend vorhanden.
Studio 2 heißt seit 2015 Ebloj-Studio und wird betrieben von unserem Partner Matthias Wetzel, www.studio-ebloj.de , weitere Infos: Seite „Studio 2“ oder direkt auf der Studio-Ebloj-Site:

Willkommen im Medienpark Billbrook

Die Lichtfabrik hat ihren Betrieb bis auf Weiteres eingestellt